Profil

1995

Abitur an der Peter-Vischer-Schule in Nürnberg

1995 – 2000

Studium der Rechtswissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen und der Ludwig-Maximilians-Universität München

2000 – 2002

Rechtsreferendariat im OLG-Bezirk München sowie in Dallas und New York, USA

Seit 2003

Zulassung als Rechtsanwältin

Bereits während des Referendariats und nach erfolgreich abgelegtem 2. Staatsexamen Mitarbeit in Patentanwalts- und mehreren Rechtsanwaltskanzleien; hauptsächlich im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere des Markenrechtes, des Wirtschafts- und des Zivilrechts

2004-2005

Postgraduiertenstudiengang im europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht (Magister des europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts LL.M. Eur.) an der Ludwig-Maximilians-Universität München;
Thema der Magisterarbeit „Der Markenschutz für Dienstleistungen eines Einzelhändlers nach deutschem und europäischen Recht“

2005 – 2010

Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Medizinrecht in der Kanzlei Tandler und Partner, einer mittelständischen Rechtsanwaltskanzlei am Marienplatz in München.

Seit 2008

Fachanwältin für Medizinrecht

2009-2011

freie Dozentin an der Akademie Städtisches Klinikum München

Seit 2011

Selbständige Tätigkeit als Rechtsanwältin

2011 – 2016

Syndikusanwältin bei der Curagita Holding AG in Heidelberg mit den Schwerpunkten Medizinrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht und Wirtschaftsrecht.
Die Curagita-Gruppe ist u.a. ein Anbieter von innovativen Dienstleistungen für Praxen und Krankenhäusern und Manager des Radiologienetzes, einem deutschlandweiten Qualitätsverbund von mehreren hundert Radiologen sowie Betreiber von medizinischen Versorgungszentren.

Mitgliedschaften:
Deutscher Anwaltsverein
Nürnberg-Fürther Anwaltsverein
Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein